logo


Der Praxissoftwarehersteller medatixx ist jetzt Mitglied im Bundesverband Internetmedizin (BiM). „Mit medatixx haben wir einen der führenden Anbieter für Praxissoftware für die Ziele des BiM gewinnen können. Dies erhöht die Chance, internetbasierte Anwendungen schneller im ambulanten Gesundheitssektor in Deutschland zu verbreiten. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zusammenarbeit.“, so Dr. Markus Müschenich, Vorstand beim BiM. „Die ersten internetbasierten Anwendungen im Gesundheitswesen gibt es bereits. Mit der Telemedizin und der Online-Videosprechstunde werden weitere wichtige Teile hinzukommen. Das Thema Internetmedizin wird in Zukunft eine noch erheblichere Bedeutung erhalten“, ist medatixx-Geschäftsführer Jens Naumann überzeugt. Daher sehe medatixx es als Pflicht auch für die optimale Unterstützung der Anwender an, „sich zu engagieren und frühzeitig an sinnvollen Lösungen um die Internetmedizin mitzuarbeiten, um den Ärzten und medizinischen Fachangestellten in den medatixx-Praxen ein verlässlicher Lotse im Dschungel der vielzähligen digitalen Angebote sein zu können“.

Mit seiner neuen Praxissoftware medatixx ist das Unternehmen bereits vor zwei Jahren einen ersten Schritt in Richtung Online-Anwendungen gegangen. In der  medatixx-Software  werden die Daten der Praxis auf dem Praxis-PC, öffentliche Listen und Kataloge jedoch in der Cloud gespeichert und stehen online stets auf dem neuesten Stand zur Verfügung. Die Patientenservice-App x.patient von medatixx erlaubt es schon heute, dass Patienten darin dokumentierte Werte in die Praxissoftware senden und Ärzte ihre Patienten zum Beispiel zur Medikation informieren können. Ende April auf der conhIT stellt das Unternehmen mit dem medatixx-AppPoint ein neues Portal für Gesundheits-Apps vor. Damit wird der strukturierte Datenaustausch zwischen ausgewählten medizinischen Apps auf dem Patienten-Smartphone und den Praxisprogrammen von medatixx möglich. Für medatixx ist die Mitarbeit im BiM daher der „nächste logische Schritt“. Es sei ein großer Vorteil, wenn sich die unterschiedlichsten Akteure von Ärzten bis IT-Herstellern gemeinsam für sichere Standards und effiziente, praxisorientierte Lösungen im Bereich der Internetmedizin stark machen.

Pressemitteilung der medatixx GmbH & Co. KG

Marcel Kowalski
Marcel Kowalski ist Redaktionsleiter des Healthcare-Netzwerkes und in seinem Hauptberuf Managing Consultant in der Line of Business Health bei der adesso AG